AG Knochentumoren

Arbeitsgemeinschaft  Knochentumoren

Anleitung zur Eingabe von Dateien in iPath

Damit nicht nur die Pathologen, sondern auch die Radiologen und Orthopäden ihre Diagnose zu den Fällen vor der Fallbesprechung abgeben können, sollte die Bildgebung (Röntgenbilder, CT`s und MRT-Aufnahmen etc) schon vorab auf der iPath-Seite der AG eingegeben werden.
Voraussetzung ist, dass Sie sich im iPath-System registriert haben (siehe unter Diskussionsforum: Registrierung für iPath), dies der Geschäftsstelle per mail mitgeteilt haben, da Sie freigeschaltet werden müssen
und bereits die Schnitte (mindestens 3x HE) mit dem Einsendebogen an die Geschäftsstelle verschickt haben.
Bitte als Username den eigenen Nachnamen wählen, da die in der Rubrik Kommentare eingegebenen Diagnosen dem Usernamen zugeordnet werden und später keiner weiss, wer "Kermit" ist).

Ihr Fall erhält dann in der Geschäftstelle eine Nummer.

Sobald diese Fallnummer vergeben ist, können Sie dann selbst weitere Dokumente, Bilder, Files etc. direkt hochladen.

Bitte unbedingt alle Dateien anonymisieren! Nur Alter und Geschlecht sollten in den Dateien (z.B. der Bildgebung) aufgeführt sein!

Zum Hochladen die iPath-Seite (http://www.ipath-network.com) aufrufen, als Diskussionsgruppe AG Knochentumoren wählen, Ihre Fallnummer anklicken, im Menü „Anhängen“ auswählen, die Objektklasse anklicken und dann den Instruktionen folgen – speichern nicht vergessen!

Am besten geeignet sind pdf- oder –für die Bildgebung- ppt-Dateien, die jedoch nicht zu gross sein sollten.
Im ppt können Sie gegebenfalls die Dateigrösse verringern (MAC: Menü Datei> Dateigrösse verringern > Optimal für Bildschirmanzeige auswählen und – besser unter neuem Namen- abspeichern; PC: zu „Speichern unter“ gehen > Tools anklicken > Bilder komprimieren auswählen > Bildschirm auswählen und abspeichern). Bitte die Dateien/Dokumente immer separat nur zum jeweiligen Fall hochladen.

Falls Sie weitere Textinformationen hinzufügen oder die Reihenfolge der Dateien ändern wollen (z.B weil Sie  noch Voraufnahmen erhalten haben und die zeitliche Reihenfolge stimmen sollte), wählen Sie den Menüpunkt Bearbeiten und folgen den Instruktionen.

 

Bei Problemen: sekretariat@agkt.org