AG Knochentumoren

Arbeitsgemeinschaft  Knochentumoren  e.V.


_________________________________________________________________________


Die 102. Tagung der AG Knochentumoren (e.V.) findet
2024
in Heidelberg statt



weitere Informationen folgen demnächst



Zentrum für Orthopädie, Unfallchirurgie und Paraplegiologie der Universitätskliniken Heidelberg in Schlierbach
____________________________


__________________________________________________________________________

Tagungsbericht und Vorträge der 99. Arbeitstagung der AGKT
in Ulm vom 30.9. bis 1.10.2022:

                  

Tagungsbericht


                                         PDF

       html 


Vorträge:

Die Bedeutung des Transkriptionsfaktors Brachyury in Chordomen

PDF  

 html                              


Etablierung eines Kollektivs zur histomorphologischen Risikostratifizierung von Riesenzelltumoren mit und ohne Denosumab-Therapie

 


PDF


html












aus: OSTEOLOGIE; mit freundlicher Genehmigung des Thieme-Verlages

OSTEOLOGIE ist das Publikationsorgan der Deutschen Gesellschaft für Osteologie, der Orthopädischen Gesellschaft für Osteologie und der Arbeitsgemeinschaft Knochentumoren.

OSTEOLOGIE ist eine interdisziplinäre Zeitschrift, in der Übersichtsarbeiten, Originalarbeiten und Kurzbeiträge aufgenommen werden, die sich mit dem Knochen beschäftigen und die noch nicht veröffentlicht oder einer anderen Redaktion angeboten wurden. Sie erscheint vier mal im Jahr und wird - ebenfalls jährlich seit 1992 - durch einen Supplementband ergänzt, der die Kurzfassung der Tagungsbeiträge der Jahrestagung enthält.

Die Zeitschrift wird gelistet in EMBASE/Excerpta Medica und herausgegeben vom Georg Thieme Verlag.